Zylinderlinsen und Zylinderoptiken
Zylinderlinsen und -optiken.
Höchste Abbildungs- und Strahlqualitäten.

Am Standort Berlin fertigen wir Zylinderoptiken und Planoptiken (Zylinderlinsen und Spiegel) für anspruchsvolle Anwendungen in abbildenden und strahlführenden Systemen.

Beispielhafte Einsatzgebiete sind:

  • Bildfeld- und Verzeichnungskorrektur (Foto/Film)
  • Strahlführung, -aufweitung, -homogenisierung und Astigmatismuskorrektur in Lasersystemen (Materialbearbeitung: Lift-Off und Annealing, Bohren, Schweißen, Rapid und Additive Manufacturing)
  • Strahlführung, -aufweitung und Astigmatismuskorrektur (Printbereich)

 

Zylinder­linsen (bis zu 2.000 mm) und -spiegel

  • In Streifenform (Krümmung auf beliebigen Dimensionsachsen möglich)
  • Mit gekreuzten Zylinderachsen
  • Beschichtet und unbeschichtet
  • Freie, kundenspezifische Außenkontur
  • Auch gefasst und mit mechanischer Justagevorrichtung
Große Zylinderlinse

Große Zylinderlinse (bis 2.000 mm, zylindrisch und plan)

Zylinder­kitt­glieder

  • Verkittete Zylinderoptiken, parallel oder gekreuzt
  • Dublets, Triplets, Quadruplets
  • Freie Außenkontur
Triplet: Three cemented cylindrical lenses

Triplet

Doublet: Two cemented cylindrical optics

Duplet

Zylinder­optiken für die Laser­strahl-Homo­gen­isierung

Arraylinsen

  • Kundenspezifische Geometrien (Länge bis ca. 200 mm)
  • Scharfkantig und aussprungsarm zur Reduzierung der Störlichtverluste
  • Beschichtet oder unbeschichtet
  • Randlose Beschichtung der jeweiligen Zylinderoptik
  • Sehr hohe Laserfestigkeit
Array lenses for beam homogenization

Arraylinsen zur Strahlhomogenisierung

Zylinder­stäbe

  • Kundenspezifische Geometrien
  • Engste Fertigungstoleranzen für die jeweilige Zylinderoptik

Optik­komponenten sphärisch / zylindrisch kombiniert

  • Hochpräzise kombinierte Linsen mit sphärischen und zylindrischen Flächen (kundenspezifisch)
  • Kombinationen auch als Streifenlinsen herstellbar (Krümmung auf beliebigen Dimensionsachsen möglich)

Messung und Quali­fi­zierung von Zylinder­flächen

Um die Serienproduktion unserer Zylinderoptiken zu verbessern, qualifizieren wir Echtteile sowie Mess- und Referenzteile und führen regelmäßig Testreihen durch.

Mögliche Qualifikationen sind:

  • Passe-Messungen von Zylinderlinsen mittels Interferometer mit Hologramm-Korrekturelementen
  • Serienmäßiges Stitching von Zylinderlinsen für vollflächige Passe-Charakterisierung
  • Erzeugung von Eingangsdaten für Feinkorrekturverfahren
  • Radien-Messung der Zylinderoptiken
  • Auswertungen nach vollumfänglich kundenspezifischen Spezifikationen (z. B. funktionale Auswertung, Krümmungsverläufe, Gradienten, Passe in Subaperturen) sowie nach ISO 10110-5

 

Sprechen Sie uns mit Ihren spezifischen Anforderungen gern direkt an.

Technische Daten

Technische Daten Zylinderlinsen

Spezifikationen zu Messtechniken und Materialien enthält unser technisches  Datenblatt zu Zylinderoptik.

Ihr Fachkontakt

Wählen Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner.

Kontakt Icon
Beate Baumgarten
Laser Annealing, Laser Material Processing, Customer Specified Coatings
Tel. +49 30 60 905-277
Kontakt zu Berliner Glas
Rückruf

Lassen Sie sich von einem unserer Experten zurückrufen.

Downloads

Anwendung

Optiken für die OLED Display Herstellung

Datenblatt

Zylindrische Optiken

Fachbeitrag

Zylinderlinsen und Strahl­führungs­systeme
Herausg. vom  Laserverbund BB e. V.

Recht auf Widerruf

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit per E-Mail an marketing@berlinerglas.de, per Telefax oder auf dem Postweg widersprechen. Sollten Sie weitere Fragen haben, erreichen Sie unseren Datenschutzbeauftragten unter datenschutz@berlinerglas.de.

* Pflichtfeld

Berliner Glas KGaA Herbert Kubatz GmbH & Co.
Waldkraiburger Straße 5
12347 Berlin, Deutschland

Tel. +49 30 60 905-0
info [at] berlinerglas.de

 

Kontaktdetails