join our team - find out more about your career with Berliner Glas

Duales Studium bei Berliner Glas.

Verknüpfung von Theorie und Praxis.

Für das duale Studium an unserem Standort in Berlin bieten wir, in Kooperation mit der Hochschule für Wirtschaft und Recht in Berlin, die im Folgenden detailliert beschriebenen Fachrichtungen an.

Hier können Sie sich bewerben

Duale Studiengänge bei Berliner Glas

Konstruktion und Fertigung

Studium …

An der Hochschule für Wirtschaft und Recht stehen im ersten Teil des Studiums die grundlegenden Bausteine und Methoden der Produktentwicklung sowie der Gestaltung von Fertigungsprozessen im Vordergrund – insbesondere in Berechnungsmethoden, Fertigungsverfahren, Produktionssteuerung und Methoden des Konstruierens. Darüber hinaus wird eine große Wissensbreite im mathematisch-naturwissenschaftlichen und technischen Bereich vermittelt.
 

Im zweiten Teil des Studiums spielen auch fachübergreifende Inhalte bzw. exemplarische Vertiefungen mit engem Bezug zur Praxis eine große Rolle. Dazu gehören auch Studienprojekte und die Abschlussarbeit.

 

 

…und Praxis

Passend zu den an der Hochschule gelehrten Fächern werden Sie während Ihrer Praxisphasen bei uns vor Ort in der Konstruktion eingesetzt, in der Messtechnik, in der Entwicklungsabteilung für Fertigungstechnologien und zu guter Letzt in einer unserer drei Business Units Medical Applications, Photonics Solutions oder Semicon, um den gesamten Prozess von der Produktentwicklung bis zur Auslieferung des fertigen Produktes kennenzulernen.

Betriebswirtschaftslehre/Industrie

Studium …

Das Studium an der Hochschule für Wirtschaft und Recht beinhaltet alle Grundlagenfächer einer betriebswirtschaftlichen Hochschulausbildung. Außerdem werden auch jene sozial- und verhaltenswissenschaftlichen Erkenntnisse und Grundlagen vermittelt, die betriebswirtschaftlich relevant sind.

 

Die Themengebiete Materialwirtschaft, Produktionswirtschaft und -logistik, Marketing, Personalpolitik sowie Finanz- und Rechnungswesen sind in der Grundstufe obligatorisch und werden im Vertiefungsstudium zur Wahl angeboten.

 

 

…und Praxis

Entlang der Studienfächer, die Sie belegen, werden Sie während der Praxisphasen in allen relevanten Unternehmensbereichen eingesetzt. Sowohl in Finanzbuchhaltung und Controlling als auch im Marketing, im Personalwesen und auch in der Materialwirtschaft können Sie Ihr an der Hochschule erworbenes Wissen unmittelbar in die Praxis umsetzen.

Wirtschaftsinformatik

Studium …
Die komplexen betriebswirtschaftlichen Abläufe der Unternehmen, eingebunden in zunehmend globalisierte volkswirtschaftliche Strukturen, erfordern schnelle, durchdachte und hoch integrierte IT-Prozesse. Hinzu kommt die Eigendynamik der Entwicklung in den Informationstechnologien, auf die sich Unternehmen einstellen müssen, wenn sie im Markt bestehen wollen.

 

Das Studium an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin vermittelt sowohl ein breit gefächertes Grundlagenwissen der Betriebswirtschaftslehre als auch wichtige Kenntnisse zu betrieblichen Informationssystemen - Programmierung, Datenbanken, Betriebssystemen und Computernetzen.

 

Die Vertiefungsmodule des Studiums beinhalten Software Engineering, IT-Management, Geschäftsprozessmodellierung und Konzeption großer Anwendungssysteme sowie Data Warehousing und E-Business.

 

 
… und Praxis

Unsere IT-Abteilung ist Dienstleister für sämtliche Unternehmensbereiche. Hier lernen Sie alle wichtigen IT-Systeme kennen: Unser ERP-System bedient die Geschäftsprozesse vom Einkauf über Vertrieb, Fertigung, Buchhaltung bis hin zu Versand und Service.

 

Darüber hinaus gibt es unterstützende Systeme und Software für die Unternehmenskommunikation, die technische Entwicklung, das Personalwesen und die Fertigung, die sie ebenfalls während ihrer Praxisphasen kennenlernen.

Ihr Kontakt

Personalabteilung
Anett Müller
Tel. +49 30 60 905-276
bewerbungen [at] berlinerglas.de

Downloads

Erfahrungsbericht  Studium Nicole Manzelmann
Erfahrungsbericht

Nicole Manzelmann, Duales Studium

(145 KB)

Erfahrungsbericht  Studium Sandra Radicke
Erfahrungsbericht

Sandra Radicke, Duales Studium

(158 KB)